Das aufgef√ľhrte Produktportfolio stellt nicht das gesamte Produktsortiment der CTM GmbH dar. Sollten Sie Materialien vermissen, kontaktieren sie uns¬†oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns √ľber Ihre Anfrage! Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, das tats√§chliche Produkt kann abweichen. Bei den aufgef√ľhrten Preisen handelt es sich um empfohlene Nettoverkaufspreise zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

Ergebnisse 1 ‚Äď 16 von 838 werden angezeigt

  • Filter zum Schutz gegen organische Gase und D√§mpfe sowie gegen Staub. Klasse 2.
  • Die Abdichtauflage sollte verwendet werden, wenn die Staubabsaugung nicht w√§hrend des Nassschleifens getrennt werden kann. Die Abdichtauflage sch√ľtzt die Schleifmaschine und das Staubabsaugungssystem, da sie verhindert, dass Feuchtigkeit in die Schleifmaschine gelangt.
  • Die Abdichtauflage sch√ľtzt die Schleifmaschine und das Staubabsaugungssystem und verhindert, dass Feuchtigkeit in die Schleifmaschine gelangt.
  • Filter zum Schutz gegen organische, anorganische und saure Gase und D√§mpfe, Ammoniak und Derivate sowie Staub. Klasse 1.
  • Abralon besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem R√ľcken mit Kletthaftung. Durch die innovative Netzstruktur k√∂nnen sich Wasser und Luft frei um die Schleifk√∂rner herum bewegen, deshalb ist mit Abralon nahezu staubfreies Schleifen m√∂glich. Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats.
  • Abralon besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem R√ľcken mit Kletthaftung. Durch die innovative Netzstruktur k√∂nnen sich Wasser und Luft frei um die Schleifk√∂rner herum bewegen, deshalb ist mit Abralon nahezu staubfreies Schleifen m√∂glich. Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats.
  • Abralon besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem R√ľcken mit Kletthaftung. Durch die innovative Netzstruktur k√∂nnen sich Wasser und Luft frei um die Schleifk√∂rner herum bewegen, deshalb ist mit Abralon nahezu staubfreies Schleifen m√∂glich. Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats.
  • Abralon besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem R√ľcken mit Kletthaftung. Durch die innovative Netzstruktur k√∂nnen sich Wasser und Luft frei um die Schleifk√∂rner herum bewegen, deshalb ist mit Abralon nahezu staubfreies Schleifen m√∂glich. Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats.
  • Abralon besteht aus dem Schleifnetz, der Schaummitte und dem R√ľcken mit Kletthaftung. Durch die innovative Netzstruktur k√∂nnen sich Wasser und Luft frei um die Schleifk√∂rner herum bewegen, deshalb ist mit Abralon nahezu staubfreies Schleifen m√∂glich. Typische Einsatzgebiete sind Hochglanzlacke, Mineralwerkstoffe und Gel-Coats.
  • Abralon J3 ist ein multifunktionales Abralon Schleifmittel f√ľr eine ultrafeine Oberfl√§chenbehandlung sowohl f√ľr glatte als auch f√ľr profilierte Oberfl√§chen. J3 hat eine Schaumschicht mit h√∂herer Dichte, die nur 3 mm dick ist. Empfohlen f√ľr Hochglanzanwendungen.
  • Abralon J3 ist ein multifunktionales Abralon Schleifmittel f√ľr eine ultrafeine Oberfl√§chenbehandlung sowohl f√ľr glatte als auch f√ľr profilierte Oberfl√§chen. J3 hat eine Schaumschicht mit h√∂herer Dichte, die nur 3 mm dick ist. Empfohlen f√ľr Hochglanzanwendungen.