Das aufgef√ľhrte Produktportfolio stellt nicht das gesamte Produktsortiment der CTM GmbH dar. Sollten Sie Materialien vermissen, kontaktieren sie uns¬†oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns √ľber Ihre Anfrage! Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, das tats√§chliche Produkt kann abweichen. Bei den aufgef√ľhrten Preisen handelt es sich um empfohlene Nettoverkaufspreise zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

Zeigt alle 6 Ergebnisse

  • Crestafix B39 Polyesterharz
    Crestafix¬ģ B39 ist ein hochfester Spezialkleber zur maschinellen Vermischung und Austragung, geeignet fuŐąr den¬†Verbund von GFK Bauteilen in der Serienproduktion, wie z.B. die Verklebung von Rumpf-Deck und Ausbauteilen.¬†Crestafix¬ģ B39 ergibt einen verl√§sslichen strukturellen Verbund in duŐąnnen und auch dickeren Klebschichten (3 -25mm). B39 hat einen geringen Schrumpf, eine niedrige Exothermie und keinen Volumenverlust bei maschineller Vermischung und Austragung.
  • Crestafix B72R
    Crestafix¬ģ B72R ist ein Sandwichkleber auf Polyesterbasis, welcher fuŐąr die Verklebung von Kernwerkstoffen sowohl im¬†Handauflegeverfahren ohne Vakuum als auch mit Vakuum entwickelt wurde. Mit einem Schrumpf von weniger als 1%¬†reduziert Crestafix¬ģ B72R das m√∂gliche Auftreten von Faserprint. Crestafix¬ģ B72R wird mit einem 6mm Zahnspachtel¬†aufgetragen und erreicht eine duŐąnne Klebfuge mit einer Dicke von ungef√§hr 1mm. Crestafix¬ģ erreicht die notwendige¬†Scherfestigkeit zur Anwendung mit Balsa und Schaumkernwerkstoffen.
  • Crestomer 1152 PA
    Crestomer 1152 PA ist ein struktureller Hochleistungskleber f√ľr widerstandsf√§hige Verklebungen mit gro√üer Flexibilit√§t. Bruchdehnung >100%. bei 26 MPa Zugkraft. Das Material wird ein einem 25kg Metalleimer geliefert, als H√§rter sollte ein handels√ľbliches MEKP eingesetzt werden.
  • Crestomer 1186 PA
    Crestomer 1186 PA ist ein struktureller Hochleistungskleber mit hervorragende Klebekraft zu einer gro√üen Reihe von Metallen, Keramiken und Polymeren. Anderen Klebepasten an Klebkraft, Schlagfestigkeit und Rissvergr√∂√üerungsresistenz bedeutend √ľberlegen. Strukturelle Verklebung, selbst bei GFK-Laminaten mit einer 25mm dicken Verbindungslinie. Vorbeschleunigter, nicht tropfender, struktureller, geruchsarmer Kleber.¬†Das Material wird ein einem 25kg Metalleimer geliefert, als H√§rter soll handels√ľbliches MEKP eingesetzt werden.
  • Crestomer1196PA
    Crestomer 1196PA ist ein struktureller, Kernkleber mit niedriger Dichte f√ľr den Einsatz von Sandwichbau. Er basiert auf Scott Baders innovativem Urethanacrylat-Technologie und weist eine au√üergew√∂hnliche Schlagfestigkeit und Z√§higkeit auf. Die Verwendung von Crestomer 1196PA f√ľhrt zu einer wesentlich festeren und dauerhafteren strukturellen Verbindung als eine Polyesterharz/Glas-Struktur oder ein Polyesterklebstoff. Dar√ľber hinaus erm√∂glicht Crestomer 1196PA eine erhebliche Gewichtseinsparung, eine Verringerung der Styrolemissionen und eine deutliche Verbesserung der kosmetischen Eigenschaften, da der Kern nicht mehr durchgedr√ľckt wird.
  • H√§rter MEKP f√ľr polyesterbasierte Harze & Gelcoats, Klebeharze. MEKP-H√§rter ist ein universell einsetzbares Standard MEKP f√ľr das Handlaminier-, Faserspritz-, Wickel- und Schleuderverfahren sowie f√ľr Gelcoats, Polymerbeton und viele weitere Verfahren. Neben Kobaltbeschleunigern (Co) kann durch die Verwendung von Promotoren wie z.B. Dimethylanilin (DMA) eine deutlich schnellere Reaktion mit k√ľrzeren Entformungszeiten erreicht werden. Jedes UP-Harz erfordert ein abgestimmtes MEKP-Beschleuniger-System. Die ben√∂tigten Mengen sind von verschiedenen Faktoren wie z. B. Verarbeitungsverfahren, Harztyp, erforderliche Verarbeitungs-und Topfzeit, Wandst√§rke, Verarbeitungstemperatur, Mitverwendung von F√ľllstoffen und optimale Dosiermenge von MEKP und Beschleuniger‚Äď abh√§ngig.