Das aufgef√ľhrte Produktportfolio stellt nicht das gesamte Produktsortiment der CTM GmbH dar. Sollten Sie Materialien vermissen, kontaktieren sie uns¬†oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns √ľber Ihre Anfrage! Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, das tats√§chliche Produkt kann abweichen. Bei den aufgef√ľhrten Preisen handelt es sich um empfohlene Nettoverkaufspreise zzgl. 19% Mehrwertsteuer.

Slic One Tiecoat

Ergebnisse 1 ‚Äď 4 von 155 werden angezeigt

  • De IJssel Double Coat 2K Klarlack
    De IJssel Double Coat Dubbel UV 2K Klarlack, sch√ľtzt gegen UV: Hochwertiger, transparenter 2K-Polyester-DD-Klarlack f√ľr Anwendungen, bei denen hohe Anforderungen an Glanz, Kratzfestigkeit und Langlebigkeit gestellt werden. Kratzfest, farbecht und lange gl√§nzend. Sch√ľtzt gegen UV. Einfach mit Rolle und Pinsel zu verarbeiten.
  • Minimesh ist f√ľr hohe Rutschfestigkeit und ein 15-mm Kugel-Falltest (DIN EN ISO 14122-2) geeignet. Die GFK-Roste von Fiberline sind korrosionsbest√§ndig und eine dauerhafte Alternative zu Stahl- und Kunststoff-Rosten. Weitere Vorteile sind elektrische Isolation, hohe Festigkeit und geringes Gewicht. Glasfaserverst√§rkte Kunststoff-roste eignen sich f√ľr den Einsatz in aggressiven Umgebungen wie in der chemischen Industrie, in der Abwasser- und Umwelttechnik, sowie in Offshore-Anlagen und im Marine- und Schiffbau, im Bahnbau f√ľr Gleisquerungen und Gleis√ľberwegen und in K√ľhlt√ľrmen. Alle Roste haben einen hohen Rutschhemmungsfaktor R13 nach BGR 181. Standard: DIN 24531.
  • Zweikomponentige, Dickschichtepoxyfarbe, die zu einer harten und gegen Wasser und Treibstoff widerstandsf√§higen Beschichtung aush√§rtet. Als Primer auf √úber- und Unterwasserfl√§chen auf Aluminium, GFK, Sperrholz und Stahl. Ebenfalls geeignet zur Vermeidung und Reparatur von Osmosesch√§den auf GFK sowie zum Schutz von Kiel und Ruder.
  • Innovative, nat√ľrliche und nachhaltige Flachsfasergelege der Spitzenklasse f√ľr die n√§chste Generation von Verbundwerkstoffen. Hinweis: Abgabe nur in Rollen oder Laufmetern.¬†