Faserverbundwerkstoffe seit 1985

Leichtbau mit Flachsfasern: Wie Sie Ihr Boot mit nachhaltigen Materialien optimieren können

Im Boots¬≠bau und anderen Branchen, die auf leicht¬≠gewichtige und den¬≠noch robuste Mate¬≠ri¬≠alien angewiesen sind, spie¬≠len Glas‚ÄĎ, Kohle- und Flachs¬≠fas¬≠er eine wichtige Rolle. In Kom¬≠bi¬≠na¬≠tion mit Kern¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠alien wie PVC, SAN Core¬≠cell und Ker¬≠dyn Green PET bieten sie eine ide¬≠ale M√∂glichkeit, um Struk¬≠turen zu bauen, die h√∂ch¬≠sten Anforderun¬≠gen entsprechen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Flachs¬≠fas¬≠er in Kom¬≠bi¬≠na¬≠tion mit Kern¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠alien ein¬≠set¬≠zen k√∂n¬≠nen, um umwelt¬≠be¬≠wusster und gle¬≠ichzeit¬≠ig kosten¬≠ef¬≠fek¬≠tiv¬≠er zu bauen.

Wie Sie durch die Verwendung von Flachsfaser umweltbewusster und gleichzeitig kosteneffektiver bauen können

Flachs¬≠fas¬≠er ist eine nach¬≠haltige Alter¬≠na¬≠tive zu herk√∂mm¬≠lichen Faser¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠alien wie Glas- und Kohle¬≠fasern. Sie wird aus der Hanf¬≠pflanze gewon¬≠nen und ist biol¬≠o¬≠gisch abbaubar. Flachs¬≠fas¬≠er ist auch extrem leicht und ver¬≠f√ľgt √ľber eine hohe Fes¬≠tigkeit und Steifigkeit. Sie ist jedoch in der Regel etwas teur¬≠er als Glas- und Kohle¬≠fasern.

Wenn Sie jedoch Flachs­fas­er mit Kern­ma­te­ri­alien kom­binieren, kön­nen Sie nicht nur umwelt­be­wusster, son­dern auch kosten­ef­fek­tiv­er bauen. Flachs­fas­er ist mit allen gängi­gen Kern­ma­te­ri­alien kom­pat­i­bel und kann je nach Anforderun­gen in ver­schiede­nen Stärken und Größen geliefert werden.

HAnf3
Hanf2
Hanf1

Durch die Kom¬≠bi¬≠na¬≠tion von Flachs¬≠fas¬≠er mit Kern¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠alien k√∂n¬≠nen Sie Gewicht und Kosten eins¬≠paren, ohne auf Qual¬≠it√§t und Leis¬≠tung zu verzicht¬≠en. Dar√ľber hin¬≠aus verbessert die Ver¬≠wen¬≠dung von Flachs¬≠fas¬≠er die Umwelt¬≠bi¬≠lanz Ihres Projekts.

Es ist wichtig hochw¬≠er¬≠tige Mate¬≠ri¬≠alien zu ver¬≠wen¬≠den, um sicherzustellen, dass Ihre Boote den Her¬≠aus¬≠forderun¬≠gen auf dem Wass¬≠er stand¬≠hal¬≠ten. Gle¬≠ichzeit¬≠ig ist es jedoch eben¬≠falls wichtig, die Umweltauswirkun¬≠gen Ihrer Pro¬≠duk¬≠te im Auge zu behal¬≠ten. Hier kom¬≠men unsere nat√ľr¬≠lichen Faser¬≠l√∂¬≠sun¬≠gen ampli¬≠Tex‚ĄĘ und pow¬≠er¬≠Ribs‚ĄĘ ins Spiel.

Diese nach¬≠halti¬≠gen Faser¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠alien bieten nicht nur umwelt¬≠fre¬≠undliche Alter¬≠na¬≠tiv¬≠en zu herk√∂mm¬≠lichen Mate¬≠ri¬≠alien wie Glas- und Kohle¬≠fasern, son¬≠dern bieten auch neuar¬≠tige Design¬≠m√∂glichkeit¬≠en und her¬≠vor¬≠ra¬≠gende Vibra¬≠tions¬≠d√§mp¬≠fung. Flachs¬≠fasern, aus denen unsere L√∂sun¬≠gen hergestellt wer¬≠den, sind biol¬≠o¬≠gisch abbaubar und haben √ľber ihren gesamten Leben¬≠szyk¬≠lus hin¬≠weg eine CO2-neu¬≠trale Bilanz. Dar√ľber hin¬≠aus haben ampli¬≠Tex‚ĄĘ und pow¬≠er¬≠Ribs‚ĄĘ √§hn¬≠liche Eigen¬≠schaften wie Kohle¬≠fasern und sind mit allen g√§ngi¬≠gen Kern¬≠ma¬≠te¬≠ri¬≠alien kom¬≠pat¬≠i¬≠bel. Dies erm√∂glicht es Ihnen, Gewicht und Kosten zu sparen, ohne auf Qual¬≠it√§t und Leis¬≠tung zu verzichten.

Dank unser¬≠er langj√§hri¬≠gen Erfahrung in der Entwick¬≠lung von nat√ľr¬≠lichen Faser¬≠l√∂¬≠sun¬≠gen und der Zusam¬≠me¬≠nar¬≠beit mit unseren Part¬≠nern k√∂n¬≠nen wir Ihnen eine bre¬≠ite Palette von Pro¬≠duk¬≠ten anbi¬≠eten, die f√ľr ver¬≠schiedene Anwen¬≠dun¬≠gen geeignet sind. Ob f√ľr den Bau von Booten, im Motor¬≠sport oder in anderen Anwen¬≠dun¬≠gen, unsere Faser¬≠l√∂¬≠sun¬≠gen bieten eine nach¬≠haltige Alter¬≠na¬≠tive zu herk√∂mm¬≠lichen Materialien.

AmpliTex: Fortschrittliche Technologie f√ľr hochwertige Verbundwerkstoffe

Die AmpliTex‚ĄĘ-Reihe ist eine Pro¬≠duk¬≠trei¬≠he, die aus hochleis¬≠tungs¬≠f√§hi¬≠gen Ver¬≠st√§rkungsstof¬≠fen aus nat√ľr¬≠lichen Fasern beste¬≠ht. Durch die Ver¬≠wen¬≠dung von Flachs¬≠fasern bietet eine Rei¬≠he von Vorteilen gegen√ľber herk√∂mm¬≠lichen Ver¬≠st√§rkungsstof¬≠fen. Eine hohe Vibra¬≠tions¬≠d√§mp¬≠fung, spez¬≠i¬≠fis¬≠che Biegesteifigkeit und Erm√ľ¬≠dungs¬≠fes¬≠tigkeit sind nur einige der Eigen¬≠schaften, die Ampli¬≠Tex‚ĄĘ ausze¬≠ich¬≠nen. Auch in Bezug auf Designop¬≠tio¬≠nen set¬≠zt Ampli¬≠Tex‚ĄĘ neue Ma√üst√§be, denn neben ein¬≠er F√§r¬≠bung sind auch nat√ľr¬≠liche Transluzenz und Radio¬≠trans¬≠parenz m√∂glich.

Die Gewebe der AmpliTex‚ĄĘ-Reihe umfassen ver¬≠schiedene Webarten und sind opti¬≠miert f√ľr leichte Ver¬≠st√§rkung. Dank aus¬≠geze¬≠ich¬≠neter mech¬≠a¬≠nis¬≠ch¬≠er Eigen¬≠schaften und geringer Umweltauswirkun¬≠gen ist Ampli¬≠Tex‚ĄĘ √§u√üerst viel¬≠seit¬≠ig ein¬≠set¬≠zbar. Ob im Sport, in der Automobil‚ÄĎ, Luft- und Raum¬≠fahrt oder in der Marine ‚ÄĒ Ampli¬≠Tex‚ĄĘ bietet eine her¬≠vor¬≠ra¬≠gende Leis¬≠tung. Es ist als Trock¬≠en¬≠fas¬≠er oder als Fer¬≠tiglam¬≠i¬≠nat erh√§ltlich und kann in ver¬≠schiede¬≠nen Her¬≠stel¬≠lungsszenar¬≠ien einge¬≠set¬≠zt wer¬≠den. Ther¬≠mo¬≠plas¬≠tisch f√ľr effiziente Pro¬≠duk¬≠tion in gro√ü angelegten Anwen¬≠dun¬≠gen oder Ther¬≠moset mit Vaku¬≠umin¬≠fu¬≠sion oder RTM oder als Fer¬≠tiglam¬≠i¬≠nat im Autoklav oder als Prepreg-Com¬≠pres¬≠sion-Mould¬≠ing (PCM) f√ľr Hochleis¬≠tungsan¬≠wen¬≠dun¬≠gen wie Motor¬≠sport-Karosse¬≠rien, Luft- und Raum¬≠fahrt oder Weltraumanwendungen.

Die Qual¬≠it√§t der Flachs¬≠fasern, Gar¬≠nst√§rke und Ver¬≠drillung sind alle hochgr¬≠a¬≠dig entwick¬≠elt, um opti¬≠male mech¬≠a¬≠nis¬≠che Eigen¬≠schaften im endg√ľlti¬≠gen Ver¬≠bundteil zu erre¬≠ichen. Mit ihren einzi¬≠gar¬≠ti¬≠gen Eigen¬≠schaften und Designop¬≠tio¬≠nen ist Ampli¬≠Tex‚ĄĘ eine gute Wahl f√ľr alle, die h√∂ch¬≠ste Anspr√ľche an ihre Ver¬≠st√§rkungsstoffe stellen.

PowerRibs: Nat√ľrliche Faserverst√§rkung f√ľr leistungsstarke Anwendungen

powerRibs2
powerRibs1

Die Natur liefert uns erstaunliche L√∂sun¬≠gen, um auch in der High-Tech-Indus¬≠trie leis¬≠tungsstarke Mate¬≠ri¬≠alien herzustellen. Eine solche L√∂sung sind pow¬≠er¬≠Ribs‚ĄĘ, die ein extrem leicht¬≠es, aber leis¬≠tungsstarkes Git¬≠ter aus nat√ľr¬≠lich¬≠er Faserver¬≠st√§rkung darstellt. Inspiri¬≠ert von Blat¬≠tadern, ver¬≠lei¬≠ht pow¬≠er¬≠Ribs‚ĄĘ ein¬≠er d√ľn¬≠nwandi¬≠gen Schale max¬≠i¬≠malen Wider¬≠stand bei min¬≠i¬≠malem Gewicht. Durch eine 3D-Struk¬≠tur auf ein¬≠er Seite des Ele¬≠ments kann weniger Basis¬≠ma¬≠te¬≠r¬≠i¬≠al ver¬≠wen¬≠det wer¬≠den, was die Kosten, den Ver¬≠brauch und das Gewicht bei der Pro¬≠duk¬≠tion reduziert.

Das Ergeb¬≠nis ist beein¬≠druck¬≠end: Eine Ver¬≠dopplung der Biegesteifigkeit und eine Verbesserung der Vibra¬≠tions¬≠d√§mp¬≠fung um bis zu 250%, w√§hrend gle¬≠ichzeit¬≠ig das Gewicht reduziert wird. Die Flachs-Fas¬≠er-Qual¬≠it√§t, Gar¬≠nst√§rke und Drehung sind alle hochtech¬≠nisiert f√ľr opti¬≠male mech¬≠a¬≠nis¬≠che Eigen¬≠schaften im End¬≠ver¬≠bundw¬≠erk¬≠stoff. Die Ver¬≠wen¬≠dung von europ√§is¬≠chem Flachs und die kon¬≠tinuier¬≠liche √úberwachung des Fas¬≠er-Mis¬≠chungsver¬≠h√§lt¬≠niss¬≠es gew√§hrleis¬≠ten eine gle¬≠ich¬≠bleibende Qual¬≠it√§t im Laufe der Zeit.

In Kom¬≠bi¬≠na¬≠tion mit den tech¬≠nis¬≠chen Geweben aus ampli¬≠Tex‚ĄĘ entste¬≠ht eine voll¬≠st√§ndi¬≠ge nat√ľr¬≠liche Faser¬≠lage, die die Leis¬≠tung von Kohlen¬≠stoff¬≠fasern erre¬≠icht. pow¬≠er¬≠Ribs‚ĄĘ eignen sich auch her¬≠vor¬≠ra¬≠gend zur Ver¬≠st√§rkung von Kohlen¬≠stoff¬≠fasern und Glas¬≠fasern. Pow¬≠er¬≠Ribs‚ĄĘ bieten nicht nur eine verbesserte Leis¬≠tung, son¬≠dern auch eine umwelt¬≠fre¬≠undliche L√∂sung f√ľr die High-Tech-Industrie. 

PowerRibs: Nat√ľrliche Faserverst√§rkung f√ľr leistungsstarke Anwendungen

Flachs¬≠fasern sind eine nat√ľr¬≠liche Fas¬≠er, die aus den St√§n¬≠geln der Hanf¬≠pflanze gewon¬≠nen wird. Sie wer¬≠den oft als Alter¬≠na¬≠tive zu syn¬≠thetis¬≠chen Fasern wie Kohlen¬≠stoff- oder Glas¬≠fasern ver¬≠wen¬≠det, da sie biol¬≠o¬≠gisch abbaubar sind und eine gerin¬≠gere Umweltauswirkung haben.

Nein, Flachs¬≠fas¬≠er ist in der Regel nicht so stark wie Glas- und Kohle¬≠fasern. Allerd¬≠ings hat Flachs¬≠fas¬≠er den Vorteil, dass sie sehr leicht und steif ist und eine hohe Energieauf¬≠nah¬≠meka¬≠paz¬≠it√§t aufweist. Dar√ľber hin¬≠aus ist Flachs eine nach¬≠haltige Alter¬≠na¬≠tive zu Glas- und Kohle¬≠fasern, da es aus ein¬≠er nachwach¬≠senden Pflanze gewon¬≠nen wird und daher eine gerin¬≠gere Umwelt¬≠be¬≠las¬≠tung hat. Flachs ist daher ide¬≠al f√ľr Anwen¬≠dun¬≠gen geeignet, bei denen Gewicht¬≠sre¬≠duzierung und Nach¬≠haltigkeit eine wichtige Rolle spielen.

Ja, Flachs­fas­er ist mit allen gängi­gen Kern­ma­te­ri­alien kompatibel.

Pow¬≠er¬≠Ribs sind nat√ľr¬≠lichen Faserver¬≠st√§rkung. Sie sind ein extrem leicht¬≠es, leis¬≠tungsstarkes Git¬≠ter aus nat√ľr¬≠lich¬≠er Faserver¬≠st√§rkung, das eine 3D-Struk¬≠tur auf ein¬≠er Seite des Ele¬≠ments erzeugt. Pow¬≠er¬≠Ribs k√∂n¬≠nen die Biegesteifigkeit ver¬≠dreifachen und somit den Mate¬≠ri¬≠alver¬≠brauch und das Gewicht reduzieren.

Die Ampli¬≠Tex-Rei¬≠he beste¬≠ht aus extrem leicht¬≠en, hochleis¬≠tungs¬≠f√§hi¬≠gen Ver¬≠st√§rkungsstof¬≠fen aus nat√ľr¬≠lichen Fasern. Sie umfassen unter¬≠schiedliche Webarten mit geringer oder kein¬≠er Kr√§uselung und Ver¬≠drillung, opti¬≠miert f√ľr leichte Ver¬≠st√§rkung. Dank aus¬≠geze¬≠ich¬≠neter mech¬≠a¬≠nis¬≠ch¬≠er Eigen¬≠schaften und geringer Umweltauswirkun¬≠gen sind Ampli¬≠Tex-Ver¬≠st√§rkungsstoffe √§u√üerst viel¬≠seit¬≠ig einsetzbar.

Fazit

Die Kom­bi­na­tion von Flachs­fas­er mit Kern­ma­te­ri­alien wie PVC, SAN Core­cell und Ker­dyn Green PET bietet eine ide­ale Möglichkeit, um umwelt­be­wusster und kosten­ef­fek­tiv­er zu bauen. Flachs­fas­er ist eine nach­haltige Alter­na­tive zu herkömm­lichen Faser­ma­te­ri­alien wie Glas- und Kohle­fasern und bietet eine hohe Fes­tigkeit und Steifigkeit. Durch die Ver­wen­dung von Flachs­fas­er kön­nen Sie Gewicht und Kosten eins­paren, ohne auf Qual­ität und Leis­tung zu verzichten.

Die Ver­wen­dung von Flachs­fas­er in Kom­bi­na­tion mit Kern­ma­te­ri­alien ist eine her­vor­ra­gende Möglichkeit, um umwelt­be­wusster und kosten­ef­fek­tiv­er zu bauen. Flachs­fas­er bietet eine hohe Fes­tigkeit und Steifigkeit und ist kom­pat­i­bel mit allen gängi­gen Kern­ma­te­ri­alien. Besuchen Sie jet­zt unseren Onlineshop

Beratung

fon: +49 (0) 4621 95533
fax: +49 (0) 4621 95535
info@ctmat.com

Produktkatalog 2022

Brosch√ľre Konstruktionsprofile