Faserverbundwerkstoffe seit 1985

Warum GFK-Konstruktionsprofile?

Table of Contents

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten!

Unsere GFK-Profile haben eine hohe Festigkeit, ein geringes Gewicht und herausragende Haltbarkeit. Sie sind damit eine erstklassige Alternative zu herkömmlichen Materialien wie Beton, Aluminium und Holz. Sehen Sie hier, wie wir anderen geholfen haben, zukunftssichere GFK-Lösungen in Bereichen wie Brücken, Plattformen und Zugangswege sowie Treppen und Handläufe zu realisieren.

maritime platforms fiberline 01

Plattformen für maritime Umgebungen

Da Profile und Gitterroste aus Fiberglas keine Wartung erfordern und nicht korrodieren, sind sie die Wahl für maritime Umgebungen. GFK-Produkte haben sich bei Anwendungen in und um Salzwasser bewährt. Deshalb werden Stege und die Plattformen in Häfen zunehmend mit korrosionsbeständigen Verbundprofilen und Gitterrosten ausgestattet.
fiberline bridge norre aaby bridge

Langlebige GFK-Brücken

Mit GFK-Brücken erhalten Sie eine starke und leichte Konstruktion, die mit gewöhnlichen Werkzeugen einfach vor Ort hergestellt und montiert werden kann. Darüber hinaus haben GFK-Brücken eine lange Lebensdauer und sind wartungsfrei. Dies sind Faktoren, die GFK-Brücken zu einer nachhaltigeren und zukunftssichereren Lösung machen. Durch die Kombination dieser Vorteile kann die große Auswahl an Glasfaserprofilen und Terrassenkomponenten für alle Arten von Brücken verwendet werden.

img 8082

Treppen & Handläufe mit GFK

Die Treppen- und Handlaufsysteme haben sich in der Baubranche bewährt und kombinieren hohe Festigkeit und ein geringes Gewicht mit Korrosionsbeständigkeit. Dies macht unser Treppen- und Handlaufsystem zu einer hervorragenden und kostengünstigen Alternative zu herkömmlichen Materialien wie Holz, Stahl und Aluminium. Das Material ist praktisch wartungsfrei und eine Lebenserwartung von über 100 Jahren ist keine Seltenheit.
GFK Roste

Verkleidung mit GFK-Gitterrosten

Glasfaserroste können als Teil der Fassade verwendet werden, um ein spannendes Spiel mit Licht zu schaffen und gleichzeitig die Gewichtsbeschränkungen des Gebäudes einzuhalten. Denn das GFK-Material ist leichter als herkömmliche Materialien wie Beton. Es ist auch langlebig und erfordert keine Wartung. 

fiberline steckgelaender 1 1x1 1m

Industrieplattformen

Langlebige und korrosionsbeständige GFK-Gitter, Dielen und Profile eignen sich besonders für industrielle Plattformen in anspruchslovven Umgebungen, da sie nicht rosten oder verrotten. Darüber hinaus lässt sich das leichte Verbundmaterial vor Ort leicht anpassen, erfordert nur minimale Wartung und ist nicht leitend. Die Plattformen haben auch rutschfeste Oberflächen und sind mit dem Industrial Railing System von CTM ausgestattet, um eine bessere Sicherheit zu gewährleisten.

Vorteile pultrudierter Glasfaser

KEINE KORROSION
Exzellente Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Chemikalien, Umwelteinflüsse
und im Gegensatz zu Metallen, elektrolytische Korrosion.

HOHE FESTIGKEIT
Stark wie Stahl, hoher Glasfasergehalt und sehr geringe Wasserabsorption von
ca. 3 %. So werden stabile Eigenschaften sichergestellt.

GERINGES GEWICHT
Nur ein Viertel des Gewichts von Stahl und ungefähr die Hälfte von Aluminium – dies führt zu leichten Konstruktionen, einfacher Handhabung und kosteneffektivem Transport.

ELEKTRISCHE ISOLIERUNG
Nicht elektrisch leitend – somit wird die Komplexität von Erdungen reduziert, z.B. im Eisenbahnbereich.

THERMISCHE ISOLIERUNG
Ein Wärmedurchgangskoeffizient, der weit unter dem von Stahl oder Aluminium
liegt, trägt zu einem energieeffizienten Endprodukt bei.

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT
Zertifizierungen gemäß ISO 9001, EN 13706 und abZ. So wird stets eine hohe Qualität sichergestellt.

GERINGE ODER KEINE WARTUNG
Die exzellente Haltbarkeit stellt eine lange Betriebsdauer mit minimalen
Wartungsanforderungen sicher. UV-Schutz durch Außenschicht.

LEICHT ZU VERARBEITEN
Für die Verarbeitung von GFK können normale Elektrowerkzeuge verwendet werden. Wie bei Hartholz werden Bohreinsätze aus gehärtetem Stahl und diamantbeschichtete Sägeblätter empfohlen.

NACHHALTIGE FERTIGUNG
Der energiesparende Fertigungsprozess und die Energiezertifizierung ISO 14001
ermöglichen nachhaltige Endprodukte. Der Glasfaserabfall wird als Ersatzstoff in der Zementherstellung verwendet.

GFK - Baumaterialien der Zukunft!

GFK ist ein Verbundwerkstoff auf Kunststoffbasis. Das bedeutet, dass das Material aus einem oder mehreren Stoffen besteht, die zusammen ein einzigartiges Material ergeben, das für einen bestimmten Zweck maßgefertigt wird.

Unsere Glasfaserprofile bestehen aus trockenen Glasfasern und einer flüssigen Matrix, in der Regel einem duroplastischen Polyester. Die etwas technischere Bezeichnung ist glasfaserverstärktes Polymer. Die gebräuchlichsten Bezeichnungen ist jedoch Glasfaser oder GFK. Einzeln sind diese beiden Stoffe nicht für die Verwendung in Konstruktionen geeignet, aber zusammen ergeben sie ein außerordentlich starkes und steifes Material, das oft eine kosteneffizientere und nachhaltigere Alternative zu herkömmlichen Baumaterialien darstellt – buchstäblich maßgeschneidert für das Bauen der Zukunft.

rail grating structural profiles gfrp solution fibreglass 03

Unser Produktportfolio

Durch seine Leichtigkeit, Festigkeit und Haltbarkeit eröffnet GFK Möglichkeiten für durchdachte, intelligente Endkonstruktionen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Materialien können die Materialeigenschaften pultrudierter GFK-Profile angepasst werden. Die Profile lassen sich so an die Anwendung und die Kundenbedürfnisse anpassen, z. B. im Baugewerbe, im Offshore- und im Industriebereich.

GFK-Profile sind korrosionsfest und eine wirtschaftliche Alternative zu Beton, Holz, Stahl und Aluminium. Die Profile haben eine lange Lebensdauer, wobei Kosten für den teuren Austausch von Elementen vermieden werden. Unsere breite Palette umfasst U-Profile, I-Profile, Winkelprofile, Vierkantrohre, Flachprofile, Geländerprofile und Zubehör wie Beschläge, Bolzen und Schrauben.

Unsere GFK-Profile haben die Festigkeit von Stahl, die Dichte beträgt jedoch nur ein Viertel. Dadurch kann eine Gewichtsersparnis auf die GFK-Komponenten erreicht werden. Dies führt in der Regel zu Einsparungen bei den Baukosten, sowohl für Spezialwerkzeuge als auch für das Personal und die Montagezeit, die sich auf andere Betriebsabläufe auswirken kann.

Mit unseren GFK Planken erhalten Sie eine kostengünstige Alternative zu traditionelle Abdeckungen, Beplankungen order Brückenbelag. Die Planken sind ideal, um das Gewicht der endgültigen Konstruktion ohne Kompromisse bei der erforderlichen Festigkeit zu reduzieren. Durch das geringe Gewicht lassen sich zudem Baukosten reduzieren, z. B. für Personal und Spezialmaschinen. Unsere Planken eignen sich für unterschiedliche Belastungsanforderungen. Durch die verhältnismäßig hohe Festigkeit eignen sich die GFK-Planken sehr gut für Brückenbeläge, Abdeckungen und beplanken. Es lassen sich damit Konstruktionen mit der Stärke von Stahl oder Beton realisieren, die jedoch erheblich weniger wiegen. Ein klarer Vorteil, denn der Transport der Lösung vom Ort des Zusammenbaus zum Montageort wird günstiger und die Montage insgesamt einfacher.

Unsere Roste bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff und sind somit haltbar und korrosionsfest. Sie eignen sich deshalb bestens für anspruchsvolle Umgebungen wie z.B. Offshore, in der Chemieindustrie, in Schwimmhallen und Kühltürmen. Sie sind langlebig und rosten nicht – im Gegensatz zu Stahl. Unsere GFK-Roste haben eine rutschfeste und langlebige Oberfläche. Da die rutschfeste Oberfläche die Tragfähigkeit der Roste nicht beeinträchtigt, eignen sie sich hervorragend für den Einsatz in der Industrie.

Haben Sie eine Frage an uns? Unser Team ist für Sie da. Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihr individuelles Projekt. Wir haben für fast alles eine Lösung!

Rufen Sie uns an: +49 4621 95533

Beratung

fon: +49 (0) 4621 95533
fax: +49 (0) 4621 95535
info@ctmat.com

PRODUKTKATALOG 2022

BROSCHÜRE KONSTRUKTIONSPROFILE