Faserverbundwerkstoffe seit 1985

Schlagfestigkeit von Laminaten

Die Schlagfestigkeit insbesondere dünner Laminate von hoher Steifigkeit kann durchaus problematisch werden. Kohlenstofffaserverstärkte Deckschichten von Sandwichlaminaten können dünner als 0,3 mm sein; obwohl man durch die Verwendung bestimmter Faserbindungen (z.B. eng gewebte Leinwandbindung) hier eine Verbesserung erreichen kann, werden gerade Kohlenstofffaserlaminate in Bereichen mit erhöhter Anforderung an die Schlagfestigkeit gern durch Kombination mit anderen Fasern verstärkt. Dazu bieten sich einerseits sogenannte Hybridgewebe an, in denen unterschiedliche Faserarten miteinander verwebt sind. Eine andere Möglichkeit ist die lagenweise Verwendung verschiedener Fasern; auf diese Möglichkeiten wird an späterer Stelle noch genauer eingegangen.

Schlagfestigkeit von Lamminaten

Beratung

fon: +49 (0) 4621 95533
fax: +49 (0) 4621 95535
info@ctmat.com

PRODUKTKATALOG 2022

BROSCHÜRE KONSTRUKTIONSPROFILE